Gewicht? Hochzeit? Baby? !

Ich will es schaffen
 
 

7. Tag 20.01.14

Guten Morgen

Am morgen warf mich der Hund aus dem Bett. Sie war ein bisschen überdreht. Nachdem sie mir beim Hausputz überall hinter her lief war sie so erschöpft das sie nun auf ihrer Decke vor der Heizung schläft, während ich nun wach bin...

Mein Morgen begann mit Gassi gehen, danach habe ich eine Banane gegessen, denn ich habe gelesen der Körper beginnt erst dann am morgen Fett zu verbrennen wenn er gefrühstückt hat. Sonst ist er noch im Schlafmodus.. na ob das stimmt? Schaden kann es mir aber wohl nicht.
Im Anschluss habe ich etwas Geschirrspüler aus und ein geräumt, eine Ladung Wäsche gewaschen, mein Trimm-dich-Rad ins Wohnzimmer geschleppt. Also wirklich allein dadurch werde ich doch nun schon bestimmt eine Million Kalorien verbraucht haben! Das war so schwer..
Nun habe ich mir vorgenommen erst mal etwas zu Trainieren. Aber da stellt sich direkt das nächste Problem. Was mache ich dabei? Höre ich Musik? Wenn ja welche ist dafür gut geeignet. Oder sehe ich etwas im Tv oder einen Film? Oder bleibe ich alleine mit meinen Gedanken? Wie macht ihr das, habt ihr einen Tipp für mich?

Ich habe mir einige meiner Motivationssprüche auf einen Klebezettel geschrieben und damit meine Umgebung voll geklebt, damit ich immer erinnert und motiviert werde. Vielleicht schaffe ich ja so schon mein erstes Etappenziel glatte 125 kg zu erreichen. Mir fehlen noch 200 g dann habe ich es geschafft.

So ich ging also auf mein Rad. Ich hielt tatsächlich 30 Minuten durch. So lange wie noch nie, seit dem ich das Ding habe. Mein Po tat erst in den letzten Minuten weh, der war so schnell taub.. Da hat man dann doch keine Schmerzen mehr Nach ungefähr 7 Minuten fing ich an zu schwitzen, nach 12 Minuten rappelte ich immer wieder mein Mantra runter, „alles was du heimlich isst, trägst du später öffentlich zur schau“ „Jedes Gramm weniger ist ein Stück mehr Lebensqualität“ und das wichtigste „Erfolg stellt sich da ein, wenn ich da weiter mache, wo ich früher immer aufgegeben habe“. Und dann siehe da.. Die 30 Minuten sind um und ich habe es geschafft. Laut angaben soll ich angeblich... 11,3 km gefahren sein, und „nur“ 248 Kalorien verbraucht haben.

Im Anschluss habe ich mich gewogen.. ja so wollte ich es nicht aber hey.... 124,8 Kg
JA IHR HABT RICHTIG GEHÖRT
Ich rechne nicht damit das es morgen noch so ist, das wäre ein Wunder. Aber es ist trotzdem ein tolles Gefühl und das obwohl ich am Morgen eine Banane gegessen hatte.

Danach, weil ich komplett verschwitzt war, kalt war und mir der Rücken weh tat, ging ich in die Badewanne. Ich dachte mir wenn ich in der Wanne bin ist der Kühlschrank viel zu weit weg... Außerdem habe ich irgendwo mal gelesen das wenn man nach dem Sport nicht direkt was isst der Körper weiterhin Kalorien verbraucht. Ich planschte insgesammt 1,5 Stunden in der Wanne. Es ging mir gut. Im Anschluss machte ich mir „Frühstück“ um 14 Uhr

Müsli mit Obst und Naturjoghurt.

Um 16 Uhr muss ich los zur Fahrschule. Muss immerhin um 18 Uhr da sein und der Ort ist 8 km weg... Ich hatte schon mal erwähnt das ich Bus und Bahn fahre … Ich mache den Führerschein nicht umsonst... Ich habe schon etwas Angst, ich mag keine neuen Situationen.

Die Fahrschule war nett, wir waren mit Fahrlehrerin zu viert das ging schon. Nur ich musste da vorher 1 ½ Stunden rum sitzen wegen der blöden Busverbindung... und das wird so die ganze Woche gehen bähh.

Mein Freund wünschte sich so gerne am Abend etwas zu Essen zu holen... ja ihr ahnt es schon. Ich hatte Pizza und einen Salat. Große Pizza, großer Salat. Habe zwar was über gelassen aber trotzdem …

Nun fühle ich mich mies und schlecht. Ich bin mal gespannt wie viel ich morgen wiege, meine 124,8 kg ist dann wohl wieder weit weg.

21.1.14 11:15

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


abnehmengel (22.1.14 00:41)
Juhu!!! Also ich mach mir entweder beim steppen nen Film rein und wenn ich darauf keine Lust hab (da besteht auch ab und zu die Gefahr dass der Film zu interessant ist und man vergisst, dass man sich eigentlich bewegen soll*grins) Runings Songs. Musst mal im YT suchen Ich würde dir persönlich raten, dich nur einmal in der Woche früh vor dem Frühstück zu wiegen. Beim Sport schwitzt man und übern Tag isst und trinkt man. Das verfälscht. Und eine Pizza macht keine 10 Kg mehr aus Und wegen deiner Wartezeit auf den Bus.. vielleicht findest du eine Fitness-Variante. Evtl. 1-2 Bus-Stationen weiter laufen in Richtung Heimat oder nen ausgiebigen Spaziergang.
Halt durch Ich mach auch mit!


(22.1.14 11:21)
Danke das ist sehr nett von dir. Ich werde deine Tipps mal ausprobieren

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen